Vielseitig einsetzbar

Unsere Wärmepumpe ist vielseitig einsetzbar, so lassen sich beispielsweise zwei Heizzonen (in der Grafik Fussbodenheizung und Heizkörper) einstellen. Auch eine Koppelung mit einer externen Heizquelle ist möglich. Des weiteren gibt es die Möglichkeit einen Luftentfeuchter und Konvektoren über die Anlage anzusteuern. 

Warmwasserbereitung mit einer Heizzone

Es ist möglich die Chofu Inverter Wärmepumpe mit einer zusätzlichen Umwälzpumpe zu betreiben. In diesem Fall steht es Ihnen frei ob Sie einen zusätzlichen Pufferspeicher für den Heizungskreislauf nehmen.

Warmwasserbereitung mit zwei Heizzonen

Auch eine Zweizonenheizung ist für unsere Wärmepumpe kein Problem. Diese Konfiguration ist mit 2 zusätzlichen Umwälzpumpen realisierbar und bringt den Vorteil dass sich die Temperatur für jede Heizzone separat einstellen lässt. Diese Variante verwendet man gerne wenn man beispielsweise im Erdgeschoss mit Fussbodenheizung und im Obergeschoss mit Heizkörper oder Konvektor heizt.

weitere Systembeispiele folgen...